Neues Medienprojekt mit Jugendlichen für Jugendliche

workshopbild

Wer mit Jugendlichen arbeitet, profitiert von frischen Ideen. Seit ca. einem Jahr arbeite ich zusammen mit der jungen Journalistin Richa Huber und einer Gruppe von Jugendlichen (ein Teil des Teams ist auf dem Bild zu sehen) aus der Ostschweiz an einem spannenden Medienprojekt. Das Motto lautet „Von Jugendlichen, für Jugendliche“. Denn wer könnte besser ein Magazin für Jugendliche produzieren als die Jugendlichen selbst?

Seit langem habe ich wieder mal  Gelegenheit, mit einer Gruppe von Teenagern über einen längeren Zeitraum zu arbeiten und dabei zu erleben, wie sich währends des Projekts weiter entwickeln. Beeindruckend, welche Fortschritte manche junge Menschen innerhalb kurzer Zeit machen – man muss Jugendlichen etwas zutrauen! Sie können sich mit all ihren Ideen in das Projekt eingeben, gleichzeitig sollen sie aber auch einiges dazu lernen was Schreiben, Fotografieren, Interviewen usw. betrifft.Was ist mir dabei wieder neu aufgefallen?

  • Jugendliche haben viel mehr Ideen als Erwachsene meinen …
  • es gibt viele junge Menschen, die Ziele im Kopf haben und alles geben, um diese zu erreichen.
  • Brainstormen mit junge Menschen bringt viele Diamanten ans Licht.
  • Viele Teenager machen sich intensiv Gedanken über ihre Welt, die Gesellschaft, Trends und rennen nicht so leichtgläubig der Masse hinterher wie Medien & Co oft. behaupten.

Das Resultat gibt es diesen Sommer zu sehen!

Erste Infos über das Projekt hat Richa Huber im Interview mit Radio Lifechannel verraten. Interview anhören

Advertisements